Saugmatten zur Flüssigkeitskontrolle im Operationssaal

Saugmatten für den Operationsaal

Die AquaVac®-Matten sind eine effektive und ökonomische Lösung zur Flüssigkeitskontrolle im Operationssaal – bei arthroskopischen chirurgischen Eingriffen sowie bei allen chirurgischen Eingriffen, bei denen Flüssigkeiten auf den Boden des OP-Raums gelangen.

AquaVac® saugt alle Arten von verschütteten Flüssigkeiten vom Boden an, bevor sich diese sammeln und vom Operationsbereich weg ausbreiten können.

Mit den AquaVac®-Matten wird die tägliche Arbeit erleichtert und die Hygienebedingungen im OP verbessert.

Nachhaltiges Qualitätsprodukt

Die AquaVac-Matten werden aus einer speziellen Mischung aus hochwertigem Latex-freiem Gummi hergestellt. Sie passen sich an jede Bodenoberfläche im OP an und gewährleisten eine optimale Abdichtung.

Die Matten sind wiederverwendbar und können ganz einfach beidseitig mit einem Standard-Desinfektionsmittel gereinigt werden.

AquaVac Varianten

32032040400

AquaVac-100 ist eine Einzelmatte, die am häufigsten für Knie-, Knöchel-, Ellbogen- und Hüftoperationen verwendet wird.

AquaVac-S ist ein Doppelmatten-Set für die Schulterchirurgie (wenn sich der Patient in der lateralen Dekubitusposition befindet).

AquaVac-ACL ist ein Doppelmatten-Set für ACL-Operationen und großvolumige Verschüttungen.

AquaVac-LGS ist eine große Einzelmatte für Knie-, Knöchel-, Hüft-, Ellbogen- und Schulteroperationen, bei denen sich der Patient in der sogenannten Beach-Chair-Position befindet. Sie ist für Verschüttungen über einen großen Bereich geeeignet.

AquaVac Vorteile

+ 4,5 Liter werden innerhalb von 70 Sekunden angesaugt. Keine Limitation der Flüssigkeitsmenge.

+ Verbesserter Komfort durch besseren Stand des Chirurgen am OP-Boden.

+ Zwischen den Operationen wird der Aufwand zum Reinigen und Trocknen erheblich verringert.

+ 4,Ideale Kombination mit dem Drain Star Absaugsystem.