Der urologische Röntgenarbeitsplatz für höchste Ansprüche

Der urologische Arbeitsplatz PRIMERA ST360® deckt das gesamte Spektrum der urologischen Diagnostik und Therapie ab. Sämtliche Anforderungen an die ideale Patientenlagerung, wie eine niedrige Aufstiegshöhe, ein grosser Verfahrbereich oder eine senkrechte Positionierung für die Urodynamik, werden durch die Flexibilität des Patiententisches erreicht.

Das Design des Tisches ermöglicht einen freien Patientenzugang, sodass selbst bei aufwendigen Eingriffen ein Umlagern nicht erforderlich ist.

Die zuverlässige und grosszügig dimensionierte Mechanik des PRIMERA ST360® spiegelt sich nicht zuletzt in der Patiententraglast bis zu 250 kg wider.

Die zentrale Bedienung via Touchscreen und die Integration der Peripheriegeräte in das Gesamtkonzept optimieren den Arbeitsablauf. Das PRIMERA ST360®-System kann mit einer Vielzahl an endourologischen Geräten von verschiedenen Herstellern verbunden werden.

 

Highlights

  • Zentrale Steuerung aller Komponenten via Touchscreen – auch steril
  • Urologische Diagnostik und Therapie
  • Ungehinderter Zugang zum Patiententisch von allen Seiten
  • Keine Patientenumlagerung notwendig
  • Grosser Verfahrbereich des Patiententischs in allen Richtungen für eine optimale Patientenpositionierung
  • Traglast bis zu 250 kg Patientengewicht