aus einer Kombination von biologischem und synthetischen Materialien

OviTex revolutioniert komplexe Hernien-Operationen mit einer innovativen Matrix

OviTex Biologic Reinforced Tissue Matrix ist eine (natürliche) Lösung für die Hernienreparatur – Entwickelt um die Dehnbarkeit im Vergleich zum Bulging bei rein biologischen Materialien sowie die Langzeitkomplikationen mit resorbierbaren und permanenten synthetischen Netzen zu reduzieren.

Gewebe und Polymer Arbeiten zusammen

  • Die Stärke von OviTex-Produkten entspricht oder übertrifft die von marktführenden1 rein synthetischen Netzen.*
  • Die Dehnbarkeit der OviTex-Produkte ist in alle Richtungen hin gleichmäßig und erfüllt perfekt die Anforderungen der Bauchdecke.*

OviTex Vorteile auf einen Blick

  • Die einzelnen Lagen des biologischen Materials ermöglichen eine optimale funktionale Gewebemodellierung
  • Das eingewebte Polymer sorgt für zusätzliche Stärke und verbessertes Handling
  • Ein Lockstitch Muster ermöglicht den Ripstop Effekt und verhindert die Auftrennung der Fasern beim Schneiden
  • Durch das einzigartige durchlässige Netz-Design wird der schnelle Flüssigkeitstransfer und die Zellmigration in die Matrix ermöglicht

Schafsvormagen als biologische Komponente

Durch die Kombination der Schafsgewebeschichten mit Polymer ist die Polymerlast (Flächendichte) niedriger als bei reinen Kunststoffnetzen.

Das Schafsgewebe zwischen den Polymerknoten ermöglicht die gesunde und rasche Gewebeintegration und minimiert gleichzeitig die Fremdkörperreaktion.

Jede Konfiguration von der OviTex-Matrix ist entweder mit permanentem Polymer oder resorbierbaren Polymer erhältlich.

Produktpalette

Es gibt drei Konfigurationen von OviTex, die speziell für die Reparatur ventraler Hernien und die Rekonstruktion der Bauchdecke entwickelt wurden. Diese Produkte sind entweder mit permanentem (Polypropylen) Polymer oder resorbierbarem (Polyglycolsäure) Polymer erhältlich und verstärken das gleiche biologische Material.

OviTex
OviTex 1S
OviTex 2S

OviTex

4 Schichten, nicht für die intraperitoneale Anwendung vorgesehen

Stärke*: +

OviTex 1S

6 Schichten, mit weicher Seite, geeignet für die intraperitoneale Anwendung

STÄRKE*: ++

VISZERALER KONTAKT2: Ja

OviTex 2S

8 Schichten, mit 2 weichen Seiten, geeignet für die intraperitoneale Anwendung

STÄRKE*: +++

VISZERALER KONTAKT2: Ja

* Biomechanische Daten liegen vor.

1 IMS Hospital Supply Index, 4. Quartal 15.

2 Im Tiermodell wurde gezeigt, dass OviTex 1S und OviTex 2S nicht anhaften. Kaninchen-Daten liegen vor. Korrelation zu Ergebnissen beim Menschen wurden nicht festgestellt.

OviTex Matrix – Produktvideo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden