Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurs: Stoßwellentherapie in Innsbruck

15. März um 8:30 - 16:00

Kurs radiale Stoßwellentherapie, Dr. Bergler Graz

im Kursprogramm des Physiozentrum für Weiterbildung INNSBRUCK

Stoßwellentherapie

Theoretische Grundlagen und Praxistraining 

Stoßwellen Workshop Die Stoßwellentherapie findet ihre Anwendung am gesamten Bewegungsapparat. Langjährige Erfahrungen zeigen, dass bestimmte krankhafte Veränderungen an Sehnen, Bändern, Kapseln, Muskeln und Knochen, die als Schmerzursache gelten, so gezielt beseitigt werden können. Bei Sportverletzungen fördert die Stoßwellentherapie den schnelleren Heilungsprozess. ZIELGRUPPE: PhysiotherapeutInnen, ÄrztInnen, SportwissenschaftlerInnen, med. MasseurInnen ANMELDUNG direkt beim Physiozentrum für Weiterbildung: www.physio-zentrum.at/kurse-termine/stosswellentherapie   Bei der radialen Stoßwellentherapie wird die Energie der Stoßwelle auf die Behandlungszonen (Schmerzzonen) im menschlichen Körper übertragen. Sie entfaltet ihre Wirkung in dem sie Heilungsprozesse beschleunigt, den Stoffwechsel anregt und die Durchblutung steigert. So kann geschädigtes Gewebe regenerieren und ausheilen. Die radiale Stoßwellentherapie ist – von qualifizierten TherapeutInnen angewendet – eine risiko- und nebenwirkungsfreie Methode, um Schmerzen zu behandeln.

Inhalt:

  • Diagnostische und therapeutische Grundlagen der radialen Stoßwellentherapie
  • Wirkungsweise der Stoßwellen – Von der Reparation zur Regeneration
  • Aktuelle Entwicklungen und Ausblick
  • Tipps für die Anwendung der radialen Stoßwellentherapie in der Praxis
  • Wirtschaftlich erfolgreich mit der Stoßwellentherapie – zusätzliches Einkommen garantiert
  • Umfassende Möglichkeit für „Hands on“
  • Praktische Übungen mit Stoßwellengeräten
  • Erfahrungsaustausch

Eine entsprechende Fortbildung ist laut GÖG die Grundlage, damit die Anwendung der radialen Stoßwellentherapie für PhysiotherapeutInnen zulässig ist.

Kursleitung

Anmeldung direkt beim Physiozentrum für Weiterbildung: https://www.physio-zentrum.at/kurs/stosswellentherapie/

 Kursbeitrag: 257€  

Bei Fragen zu den Geräten können Sie uns gerne direkt per Mail an office@peromed.at oder telefonisch unter 0316 20 7171 kontaktieren.